05.11.2020

Filmfestival Locarno

Giona A. Nazzaro wird künstlerische Leiter

Als langjähriger Moderator habe er eine «eine sehr lange und enge Beziehung» zum Festival, heisst es.
Filmfestival Locarno: Giona A. Nazzaro wird künstlerische Leiter
Das neue Management (v.l.): Giona A. Nazzaro, Nadia Dresti, Marco Solari, Simona Gamba und Raphaël Brunschwig. (Bild: Locarno Film Festival)

Giona A. Nazzaro ist der neue künstlerische Leiter des Filmfestival Locarno. Dies teilte Festivalpräsident Marco Solari am Donnerstagmorgen den Medien mit.

Der 1965 in Zürich geborene Nazzarro war in der Vergangenheit für zahlreiche Filmfestivals im In- und Ausland tätig. So ist er etwa seit 2016 Leiter der Kritikerwoche des Internationalen Filmfestivals Venedig und gehört zur Auswahlkommission des Internationalen Filmfestivals Rotterdam (IFFR). Von 2010 bis 2020 war er ausserdem Programmgestalter und Kurator für das Festival Visions du Réel in Nyon.

Mit dem Filmfestival Locarno hat Giona A. Nazzaro laut Solari «eine sehr lange und enge Beziehung». Arbeitete er da doch von 2009 bis 2019 als Moderator. Am 1. Januar 2021 übernimmt er nun die Stelle der nach einer Ausgabe zurückgetretenen künstlerischen Leiterin Lili Hinstin. (sda/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.