23.01.2007

Göteborg

"Grounding" und "Vitus" am Festival mit dabei

"Das Fräulein" läuft in der Reihe "Under construction".

Am 30. Göteborg Film Festival, welches vom 26. Januar bis 5. Februar 2007 stattfindet, laufen sechs Schweizer Filme und vier Koproduktionen. Das Festival, welches zu den bedeutendsten Filmveranstaltungen Skandinaviens zählt, zeigt in der Sektion "World Wide" die für den Schweizer Filmpreis 2007 nominierten Filme "Grounding" von Michael Steiner und Tobias Fueter, "Nachbeben" von Stina Werenfels und "Vitus" von Fredi M. Murer. In derselben Sektion läuft auch der letztes Jahr nominierte Film "Ryna" von Ruxandra Zenide. In der Reihe "Under construction: Films from Bosnia, Croatia and Serbia" zeigt das Festival ausserdem "Das Fräulein" von Andrea Staka, wie einer Mitteilung von Swissfilms zu entnehmen ist.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.