12.11.2019

SRF Deville

Jan Böhmermann als Gast beim Staffelstart

Ab Sonntag läuft die achte Staffel «Deville» auf SRF. Der deutsche Satiriker gratuliert «persönlich zum neuen Studio».
SRF Deville: Jan Böhmermann als Gast beim Staffelstart
Dominic Deville und Patrick Karpiczenko. (Bild: SRF/Mali Lazell)

Late-Night-Power im Doppelpack: Moderator Jan Böhmermann legt zum Start der achten Staffel «Deville» bei seinen Kollegen einen Zwischenstopp ein, «um ihm persönlich zum neuen Studio zu gratulieren», wie SRF in einer Mitteilung schreibt. Sie Sendung kommt mit einem neuen Erscheinungsbild und neuer Musik daher und wird künftig im Folium der Alten Sihlpapierfabrik in Zürich aufgezeichnet, wie Sidekick Karpi im Videointerview «Creative Coffee» von persoenlich.com sagte.

Nicht nur dem deutschen Publikum sind Jan Böhmermann und sein «Neo Magazine Royale» ein Begriff. Mit seinem ZDF-Late-Night-Format hat der Moderator diverse Fernsehpreise abgeräumt und zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Komödiantische Unterstützung gibt es zudem von der österreichischen Kabarettistin Lisa Eckhart.

Gemeinsam mit seinem Sidekick, dem Autor und Filmemacher Patrick Karpiczenko, nimmt Dominic Deville in seiner Late-Night-Show die Ereignisse der vergangenen Woche satirisch unter die Lupe. SRF zeigt die achte Staffel «Deville» ab Sonntag, 17. November 2019, elfmal, jeweils sonntags um 21.40 Uhr auf SRF 1. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.