29.03.2007

MTV

"Punk'd" wird abgesetzt

Ashton Kutcher schaut in die Röhre.

Die MTV-Show "Punk'd" von und mit Schauspieler Ashton Kutcher wird abgesetzt. Wie der Infodienst "die news" am Donnerstag vermeldet, startet in den USA am 10. April die letzte Staffel der Sendung, in der Kutcher die Hollywood-Prominenz mit versteckter Kamera hereinlegt. In den letzten Folgen von "Punk'd" gehen dem Gespons von Demi Moore unter anderem Hilary Swank und Nelly Furtado auf den Leim. Warum die Show abgesetzt wird, ist nicht bekannt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.