15.05.2019

Heimat Zürich

45 Selfies mit dem Liebsten vom Strand

In der neuen Kampagne von Wingo teilen Kunden ganz ungefiltert ihre Ferienfotos.

Das Telekomunternehmen Wingo bringt ein neues Abo auf den Markt und lanciert dazu die erste Kampagne mit dem aufgefrischten Markenauftritt. Auf den Sujets teilen Kunden ungefiltert ganz viele Ferienfotos von allem, was sie gerade sehen oder machen, schreibt die verantwortliche Agentur Heimat.

Beispielsweise einfach 30 Selfies vom Eifelturm oder 45 Fotos mit seiner Liebsten am Strand – weil sie sich eben nicht mehr für das beste Foto entscheiden müssen, sondern einfach gleich alle teilen können. Zu sehen sind die vielen Selfie-Sujets ab sofort Online, Out of Home, in Social Media und Print.

Wingo_F12_Umfeld

Wingo_F200_Umfeld

Die Bilder der neuen Kampagne zeigten sehr gut auf, wie Wingo ab jetzt auftreten will – mit Natürlichkeit, Spontanität und persönlichem Ausdruck, sagt Wingo-Chef Cyril Wick im Interview zum Rebranding der Marke.

Auftraggeber: Swisscom AG, Bern; Agentur: Heimat Zürich; Mediaagentur: Mediaschneider, Zürich (pd/wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190718

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.