28.07.2021

Heimat Zürich

Die Preislatte tiefer gelegt

Wingo bewirbt die aktuelle Promotion zusammen mit Charles Nguela und Xavier Alfonso mit vollem Körpereinsatz.
Heimat Zürich: Die Preislatte tiefer gelegt
Die Kampagne ist aktuell schweizweit auf Plakaten, DOOH und zahlreichen digitalen Kanälen zu bestaunen. (Bilder: zVg)

Schweizweit unlimitiert surfen, telefonieren und bis zu zwei GB Daten in der EU und Westeuropa – wer im August das Handyabo Wingo Fair Flat abschliesst, zahlt monatlich statt 55 Franken nur 25 Franken und das mit lebenslangem Rabatt. So heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag.





heimatzh_wingo_limbo_story


Um den tiefen Preis des Promo Angebots zu dramatisieren, verlangten Wingo und Heimat Zürich von den Schauspielern Charles Nguela und Xavier Alfonso körperliche Extremleistungen, die diese souverän meisterten. Ihr Limbo-Tanz bzw. die Kampagne ist aktuell schweizweit auf Plakaten, DOOH und zahlreichen digitalen Kanälen zu bestaunen.

Verantwortlich bei Wingo: Cyril Wick (Head of Wingo), Dominik Spadoni (Head of Marketing 2nd/3rd Brand), Sabrina Stalder (Brand Manager Wingo), Sabine Stoll (Communication Manager 2nd/3rd Brand), Michael Jakob (Digital Communication Manager), Dominik Schneider (Marketing Communication Manager); Agentur: Heimat Zürich; Media: Mediaschneider & Hoy; Produktion: Sebahat Film + Foto GmbH; Fotograf: Dan Cermak. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210926

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.