08.08.2016

Publicis

Die Queen spricht zum Schweizer Volk

Die Ticketverlosung für das Schwing- und Älplerfest wird diesjahr «königlich»: Die UBS lässt dem künftigen (Schwinger-)König von der Queen gratulieren.
Publicis: Die Queen spricht zum Schweizer Volk
Bedauerlicherweise sind sie und ihr Mann unabkömmlich: Die Queen gratuliert dem künftigen (Schwinger-)König. (Bild: zVg.)

Am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest tritt die UBS auch dieses Jahr wieder als Goldsponsor auf. Um das eigene Engagement mit einem Augenzwinkern zu kommunizieren und Tickets für die beliebte Veranstaltung zu verlosen, sei die Kampagne «Der König der Schweiz» lanciert worden, schreibt die Agentur Publicis in einer Mitteilung.

UBS ESAF im Umfeld_Anzeige 1

Dabei wird der künftige Schwingerkönig mit einem wahrhaftigen König verglichen. Wie üblich, wenn in Europa die Krönung eines neuen Königs bevorsteht, werden andere Monarchen zur Zeremonie eingeladen. In unserem Fall die britische Queen. In einer Ansprache wendet sie sich ans Schweizer Volk, um ihre Glückwünsche zur bevorstehenden Wahl zu übermitteln.

UBS ESAF im Umfeld_Anzeige 2

Der Film wird ausschliesslich online gespielt. Er wird als Youtube- und Zattoo-Preroll gezeigt und via Native-Posts redaktionell eingebettet über soziale Medien gestreut. Alle sozialen Kanäle führen zur Microsite, wo man an der Ticket-Verlosung teilnehmen kann. Die Kampagne wird zudem mit Typo-Sujets ergänzt, die sowohl als Anzeigen, E-Screens und Display-Banner zum Einsatz kommen.

UBS ESAF im Umfeld_Banner 1

UBS ESAF im Umfeld_Banner 2

Verantwortlich bei UBS: Daniel Fischer (Leiter Marketing UBS Schweiz), Sonja Kingsley-Curry (Head Creative Concepts & Campaigns), Manuela Rüegg (Projectleader Creative Concepts & Campaigns), Daniel Hünebeck (Head Client Dialogue Management), Martin Pally (Brand Activation, Sponsorship & Events); bei Publicis: Thomas Wildberger (CCO), Urs Schrepfer (CD), Johannes Raggio, Christian Stüdi (Text), Tom Kees (Art Direction), Cem van der Schaar (Art Buying), Flavio Muff (Online Concept Developer), Frank Lang (Business Director), Ursula Jaag (Brand Director) und Massimo Giannotta (Programmierung); Adrian Häni, Samuel Bollow (Services); Solid & Hallerfilm (Filmproduktion), Morgan Hutchins (Regie). (pd/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220121

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.