25.10.2018

Spinas Civil Voices

Die Veränderung von Generation zu Generation

Die Agentur zeigt die neuesten Plakate der mehrjährigen Kampagne für Helvetas – mit Sujets aus Bolivien und Bangladesch.

Helvetas_Bolivien_Wasser_Persoenlich

Spinas Civil Voices präsentiert die neue Sujets der Generationen-Kampagne für die Helvetas. Die Familienportraits seien in enger Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort entstanden, heisst es in einer Mitteilung. Die Agentur habe zu diesem Zweck Helvetas-Projekte in entlegenen Orten bereist, Zeit mit den Familien verbracht und sei so sehr nahe an die Menschen und ihre Geschichten herangekommen. Entstanden seien wiederum authentische Motive, die beweisen, dass echte Veränderung möglich ist. Nicht von heute auf morgen, doch von Vater zu Sohn oder von Mutter zu Tochter.

Die neuen Plakate und Anzeigen der mehrjährigen Kampagne werden durch weitere Kommunikationsmassnahmen in Print und online begleitet.

 HelvetasL_Bangladesch_Saengerin_Persoenlich

Verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Lorenz Spinas (CD), Steph Huwiler (AD), Susi Kammergruber (Text), Barbara Studer (Beratung), Simon Opladen (Fotograf); verantwortlich bei Helvetas: Stefan Stolle (Leiter Marketing), Matthias Herfeldt (Leiter Kommunikation). (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190818

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.