24.11.2021

LSA Lunch Time

Die zweite Episode aus der Romandie

In der neusten Podcast-Folge unterhalten sich Priscilla Rossi und Laura Scorza-Wade über «Purpose Marketing».

Im September feierte die verbandseigene Podcast-Serie «LSA Lunch Time» ihre Premiere in der Romandie (persoenlich.com berichtete). In der zweiten Folge haben sich Laura Scorza-Wade (Director Sustainability and Southern Switzerland, PRfact) und Priscilla Rossi (Global Strategy Director, Publicis Group) über das Thema «Purpose Marketing» unterhalten.

LSA_Podcast_LunchTime_1400x1400px_Ep5_Landingpage

Was ist Purpose Marketing? Welche Rolle spielen dabei die Kommunikationsagenturen und wie können Agenturen ihre Kunden begleiten? Denn in einer sich schnell verändernden Welt wird es für Brands zunehmend unerlässlich, sich mit Werten zu positionieren. Laura Scorza-Wade und Priscilla Rossi stellen die Frage nach der Rolle der Agenturen und den Aspekten, die das Purpose Marketing in die Kommunikationswelt von morgen einbringen kann. Im Podcast sprechen sie zudem über die verschiedenen Herausforderungen, denen sich Unternehmen und Agenturen stellen müssen, um einen authentischen Purpose-Marketing-Ansatz zu bewahren, wie es in einer Mitteilung heisst.

«Agenturen sind auch da, um zu begleiten. Es macht Sinn und erfüllt einen mit Stolz, in der Kommunikationsbranche zu arbeiten, indem man auf unserer Ebene zu einem Reflexionsprozess beiträgt und gleichzeitig die Akteure zu einer positiven Veränderung führt», sagt Priscilla Rossi.

In der «LSA Lunch Time» erfährt man, was Agenturleiterinnen und Agenturleiter, Nachwuchstalente und andere interessante Gäste bewegt. In dem rund 30-minutigen Gespräch zwischen zwei Akteuren aus der Agenturbranche erhalten die Hörerinnen und Hörer einen Einblick in deren Arbeitsalltag und die aktuellen Hot Topics. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211128

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.