08.10.2020

ADC*E Awards

Drei Schweizer in der Jury

Stefanie Huber, Michelle Nicol und Tobias Fueter beurteilen die eingereichten Arbeiten bei der Jurierung des Art Directors Club of Europe.
ADC*E Awards: Drei Schweizer in der Jury
Creative Director Stefanie Huber, Tobias Fueter von Stories und Michelle Nicol von Neutral Zürich jurieren bei den ADC*E Awards. (Bilder: zVg.)

Die Jury-Mitglieder für die 29. ADC*E Awards, der «Champions League of Creativity», sind bekannt: Unter den 59 führenden Kreativen aus 22 europäischen Ländern sind drei Schweizer ADC Members in der Jury dabei. 

  • Stefanie Huber, Creative Director bewertet die eingereichten Arbeiten der Kategorie «Interactive & Mobile»

  • Michelle Nicol, Managing Partner & Curator bei Neutral Zürich amtet als Jurymitglied in der Kategorie «Brand Experience»

  • Tobias Fueter, Co-Founder & Director bei Stories, juriert die Arbeiten der Kategorie «Integrated & Innovation». 
Der ADC*E juriert auch 2020 die ausgezeichneten Arbeiten des letzten Jahres aus ganz Europa – und zwar online und mit um 50 Prozent reduzierten Einreichegebühren. Offizieller Einreicheschluss ist Freitag, 13. November 2020.

Die Jurierung der ADC*E Awards 2020 findet am 14. und 15. Dezember 2020 online statt. Die Medaillen werden am 17. Dezember 2020 bekannt gegeben. (pd/wid)


Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.