16.11.2000

Lacher-Dumas für Swissguide

Suchen und Finden ist die Devise der Personality-Kampagne für das neue Branchen- und Markenverzeichnis.

Mit einer Personality-Kampagne, die in Tonalität, Visualität wie auch im Media-Einsatz in die Breite geht, hat Lacher-Dumas Communications den swissguide-ch Account gewonnen. Bis Ende Jahr wird mit einer intensiven Radiokampagne mit bis zu sechs Spots pro Tag für das neuen Branchen- und Markenverzeichnis im Internet geworben. Den Auftakt bildet eine ganzseitige Inseratenkampagne in Leadertiteln der ganzen Schweiz.

Der strategisch-kreative Ansatz der Kampagne wurde im Push/Pull-Effekt gefunden, indem Suchen und Finden in originelle Headlines umgesetzt wurde. 3340 Zahnärzte haben Lücken in der Agenda, 350 Tausend Kurzsichtige suchen einen weitsichtigen Optiker oder 600 Tausend Computer-Freaks brauchen mehr Anschluss sind Aussagen, die sowohl Traffic auf der Site generieren als auch Zusatzeintragungen in der entsprechenden Branche akquirieren. Aus dieser Copy-Plattform liess sich eine hohe Kampagnenbreite entwickeln. Kundenseitig wurden die relevanten Branchen vorgegeben, seitens der Agentur die dazugehörigen Claims verfasst. Durchsetzt wurde diese Gewichtung durch originelle Headlines, die nicht primär nach ihrem kommerziellen Potential ausgewählt wurden.

Verantwortlich bei Swissguide: Ernst Balmer, Eva Sueiro, Daniel Schuler; bei Lacher-Dumas Communications, Zürich: Hans-Peter Lacher (Konzept/Text), Reiner Cofalka (AD), Rosmarie Lacher (Storyboards/Spotproduktion), Susanne Beer (Beratung), Tina Critelli (Assistentin).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221002

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.