08.11.2018

Kolle Rebbe

Mit viel Goldglitzer Richtung Weihnachtsfest

Die Hamburger Agentur hat für das Premium-Warenhaus Globus die «opulente Weihnachtsoffensive» gestartet. Die ersten Spots gehen ab Freitag on air. Bespielt werden TV, Kino, DOOH und Social Media.
Kolle Rebbe: Mit viel Goldglitzer Richtung Weihnachtsfest

Im August hat sich die Hamburger Agentur Kolle Rebbe den Etat des Schweizer Traditionskaufhauses Globus für die Online-Offensive gesichert (persoenlich.com berichtete). Nun geht die erste Kampagne on air. Im Mittelpunkt der «opulenten Weihnachtsoffensive» für die deutsch- und französischsprachige Schweiz stehe die «aufwendig inszenierte Angebotsvielfalt» des Onlinehops globus.ch, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt.

Die ersten Spots gehen am Freitag on air. Neben TV, Kino und Digital Out of Home werden auch alle Online- und Sozialen Medien bespielt. «Natürlich wollen wir gerade zu Weihnachten emotionalisieren, aber auch aktivieren», wird Reto Waidacher, CMO der Magazine zum Globus, in der Mitteilung zitiert. «Das schaffen wir, in dem wir die Sehnsucht nach einem magischen Fest wecken und zeitgemäss auch für digitale Formate interpretieren.»

Im Spot gelingt dies laut Mitteilung durch aufwendige CGI-Welten, die vom Studio Liga 01 unter der Regie des Isländers Thor Saevarsson produziert wurden. Thomas Knüwer, der verantwortliche Kreativchef bei Kolle Rebbe, erklärt den visuellen Anspruch: «Unser Ziel war es, die Premiumwelt von Globus mit der Magie von Weihnachten zu verbinden. Mit anderen Worten: Wie würde es aussehen, wenn Coco Chanel und Harry Potter zusammen Weihnachten feierten?»

Globus_OOH_1

Ziel dieser und auch künftiger Kampagnen sei es, mehr Bekanntheit und grössere Aufmerksamkeit für den Onlineshop von Globus zu schaffen, heisst es weiter. Die Weihnachtskampagne sei deshalb mit einem hohen Mediainvest unterlegt, für dessen Planung Carat Switzerland verantwortlich ist.

Verantwortlich bei Globus: Reto Waidacher (CMO), Andreas Hink (CDO). Madeleine Hermle (Leitung Marketingkommunikation), Lisa Bosslet (PL); verantwortlich bei Kolle Rebbe: Thomas Knüwer (ECD), Jan Vierig (Bodenleitung Beratung), Martin Strobel (Art), Christoph Schönbäck (Text), Daniela Pöhnl (Strategie), Christopher Tychsen (Producer), André Martens (Teamleitung Beratung), Olga Baiz (Beratung); Produktion + CGI (Liga 01 Computerfilm): Thor Saevarsson (Regie), Baldur Eythorsson (DOP), Florian Bruchhäuser; (Lead Artist), Jens Monske (Executive Producer), Rainer Spix (Associate Exec. Producer). (pd/cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Felix Courvoisier, 09.11.2018 06:58 Uhr
    Keine Idee mit viel Gold ist noch immer keine Idee...
  • Ursula Gugger, 09.11.2018 19:33 Uhr
    Globus kauft seine Werbung in Deutschland ein? Wir haben verstanden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar