15.05.2024

Andfrank

Plakative Fragen zu Hauterkrankungen

Die Agentur hat Derma2go eine Awareness-Kampagne kreiert, die atopische Dermatitis zum Thema macht.

Ist Neurodermitis vererbbar oder ansteckend? Laut Auswertungen der Google-Suchergebnisse ist das eine typische Frage, nach der Menschen suchen. Die Kampagne, welche die Agentur Andfrank in Zusammenarbeit mit Hautexperteninnen und Hautexperten von Derma2go entwickelt hat, liefert Antworten rund um das Thema und schafft mit auffälligen Visuals und einprägsamen Fragen Awareness für atopische Dermatitis.

Die Idee beruht laut einer Mitteilung auf dem Insight, dass es zum Thema «atopische Dermatitis» wenig Aufklärung und viele offene Fragen gibt. Mit dem Kampagnenansatz «Gute Frage!» und drei unterschiedlichen Sujets in statischer und Bewegtbildform bildete Adfrank das Fundament der Kampagne und stellte Fragen, die Betroffenen tatsächlich unter den Nägeln brennen.

Wer Fragen stellt, erwartet auch Antworten. Gemeinsam mit Derma2go hat Andfrank einen Website-Funnel benutzt, welcher den Usern unkompliziert und schnell persönliche Online-Beratungen anbietet. Betroffene erhalten direkt fundierte Antworten von Fachexperteninnen und -experten und können ihre Hautprobleme beurteilen lassen.

«Die Kampagne funktioniert, weil wir mit authentischen Fragen arbeiten. Dank dieser Authentizität kann die Kampagne auch leicht um neue Sujets erweitert werden, da diese aus den Fragen der Betroffenen generiert werden», wird Christian Greis, Facharzt für Dermatologie, in der Mitteilung zitiert.

Nach dem Motto «gemeinsam sind wir stärker» war die Gewinnung von Partnern und Sponsoren von grosser Bedeutung, um einen nachhaltigen und effektiven Werbedruck für die Kampagne sicherzustellen, wie es weiter heisst.

Andfrank hat die Aktivierungs-Kampagne umgesetzt, von der ersten Strategieplanung bis zur Auslieferung aller Werbemittel. Die Kampagne wird strategisch in zwei Wellen ausgestrahlt, wobei Andfrank «eine durchdachte Mediaplanung für klassische Printkanäle, digitale Plattformen und Social Media» entwickelt habe. (pd/cbe)

Credits

Verantwortlich bei Derma2go: Christian Greis (Facharzt Dermatologie), Dominik Haller (Managing Director), Berit Klüwer (Senior Business Development Manager); verantwortlich bei Andfrank: Monika Wiedemeijer (Gesamtverantwortung), Ramon Alder (Creative Director), Florian Bieniek, (Beratung und Media), Vivian Darges, Katharina Eugster (Junior Art Director), Stefan Krapf (Webentwicklung); Produktion Werbemittel: Andfrank.


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren