22.01.2019

The One Show

Ruf Lanz gleich dreimal nominiert

Die Zürcher Agentur hat es mit Arbeiten für Swiss Life und Welti-Furrer auf die Shortlists geschafft.

Die One Show in New York ist einer der härtesten Kreativwettbewerbe der Welt. Er zählt fürs Schweizer Kreativranking mit dem höchsten Faktor – wie der D & AD und Cannes.

Ruf Lanz ist gleich dreimal auf den ersten veröffentlichten Shortlists vertreten, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. In der Kategorie «Direct Marketing» ist Ruf Lanz mit «Customer for 100 years» für Swiss Life nominiert. Dieselbe Arbeit hat es auch in der Kategorie «Innovation in Print & Outdoor» auf die Shortlist geschafft.


Ebenfalls nominiert ist die Kampagne «Fine Art Transports» für Welti-Furrer in der Kategorie «Print & Outdoor».

Die finale Jurierung findet im März 2019 in New York statt. (pd/cbe)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191214

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.