14.06.2000

Seiler DDB Bern für Nestlé Friskies

Kater Felix soll mit seinen klugen Tricks der gleichnamigen Katzenfuttermarke einen festen Platz in den Regalen sichern.

Nestlé Friskies Schweiz, die Petfood-Division des Nahrungsmittel-Multis, wirbt in der Schweiz erstmals für die Katzennahrung Felix. Seiler DDB Bern hat dazu eine Inserate-Kampagne kreiert, die sich zwar ans Grundkonzept der Leadagentur DDB London hält, die aber mit neuen, in Bern kreierten Sujets die Marke Felix hierzulande so richtig lancieren soll. Die werbliche Umsetzung der Welt von Felix ist eine der effizientesten Kampagnen für Haustiernahrung: Ständig werden neue Felix-Stories geschrieben und in Inseraten, Plakaten und TV-Spots umgesetzt. Wer die Kampagne sieht, sieht darin auch gleich seine eigene Katze. So wurde Felix in England zum Star. Das gleiche Konzept liegt nun den ersten Inserate-Sujets von Seiler DDB Bern zugrunde. Für die Illustrationen wurde der Engländer Kaarl Hollis beauftragt, der seit Beginn der Kampagne für die Umsetzung der Sujets verantwortlich ist. Die Kampagne wird ab Juni in Zeitschriften zu sehen sein.

Verantwortlich bei Nestlé Friskies: Jean Grunenwald (Country Manager), Myriam Siksou (Product Manager); bei Seiler DDB Bern: Gilles Aeby (Gesamtverantwortung), Anita Lussmann Aragão (CD), Michael Broglin (Account Director), Tonia Silvestri (Account Assistant), Fabian Wicki (AD), Reto Wilk (Texter/Konzepter), Silvio Brügger (Grafik), Kaarl Hollis (Illustrationen).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.