22.02.2021

Publicis

Video doch einfach an

Die Migros-Fachmärkte bieten Video-Beratung live aus den Filialen an. Das Angebot wird mit einer 360-Grad-Kampagne von Publicis beworben.
Publicis: Video doch einfach an
Die Video-Beratungen sollen auch nach Lockerungen der Öffnungszeiten weitergeführt werden. (Bild: zVg.)

Wer sich auf den Onlineshops von melectronics, Do it + Garden, Micasa, SportXX oder Bike World Produkte ansieht, wird mittels Pop-up-Fenster angefragt, ob sie oder er per Video beraten werden möchte. Ein Klick und schon ist man live über Video verbunden mit einer Beraterin oder einem Berater in einer Filiale. Diese können sich über ein Tablet, das auf einem fahrbaren Stativ installiert ist, in der Filiale zum gewünschten Ort bewegen und dort live Produkte demonstrieren und Fragen von Kunden beantworten. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Mit dem innovativen Konzept werde – so Gesamtprojektleiter Granit Tetaj – «ein einzigartiges Einkaufserlebnis möglich»: Persönliche Beratung von zu Hause aus – und erst noch bis 22 Uhr: «Die Reaktionen unserer Kundschaft sind überwältigend, der Service und die persönliche Interaktion werden sehr geschätzt.»

Nun wird die Innovation mit einer 360-Grad-Kampagne beworben: Darin lassen sich in den verschiedenen Filialen «menschliche Stative» beraten –diese bestehen aus einem rollenden Stativ mit einem Tablet, auf dem der Kopf eines Kunden eingeblendet ist. Dabei haben sich die Publicis-Kreativen inspirieren lassen von der Technologie, die tatsächlich für die Video-Beratung verwendet wird.

Für die filmische Umsetzung drehten Regisseur Kasper Wedendahl und seine Crew die Reaktionen der Kunden gleichzeitig mit den Beratungsszenen und spielten sie auf den Tablets live aus – um ein perfektes Zusammenspiel zwischen Berater und Kunde zu erhalten. «Ich glaube, wir haben es geschafft, diese Innovation der Fachmärkte mit dem Migros-Charme und einer gewissen Leichtigkeit zu erklären», so Matthias Koller, Managing Director von Publicis.


Neben einem Hauptfilm, in den alle Fachmärkte vorkommen, werben die einzelnen Fachmärkte unter anderem mit Online Video Ads, Display Ads und Social Media Ads. Dazu kommen verschiedene digitale und offline Owned Media der Migros und ihren Fachmärkten zum Einsatz.

 

Kurzversion melectronics


Kurzversion Do it + Garden


Kurzversion Micasa


Kurzversion SportXX


Kurzversion Bike World


Verantwortlich bei Migros Fachmarkt AG: Silvia Girtanner (strategisches Marketing), Christina Gelmi (strategisches Marketing), Flurina Widmer (MarKom melectronics), Simone Blaser (Media), Irene Ackermann (E-Commerce), Granit Tetaj (Corporate Development – New Business GMAA); verantwortlich bei Publicis: Matthias Koller (Managing Director), Peter Brönnimann, Pablo Schencke, Cosima Pereira Köster (Kreation), Martin Stauch, Nils Maeder (UX), Daniela Steffen, Katja Klee (Beratung), Suzana Kovacevic (Integrated Producer Prodigious); verantwortlich bei Team Prodigious: Pre Press, Litho, Bildbearbeitung, Motion, Programmierung, Realisations- und Produktionsberatung; Produktion Film: Pumpkin Film. Kasper Wedendahl (Regie), Sonja Brand (Executive Producer); Produktion Foto: sebahat FILM + Foto. Gian Paul Lozza (Fotograf). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210612

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.