14.09.2018

TKF

Viel Power für wenig Geld

Die neue Kampagne der Agentur TKF bewirbt das neue MFIT-Abo der Migros Ostschweiz. Hauptvorteil dessen sei sein «echt starker» Preis.

Kraft, Biss, Teamgeist und Balance: Die MFIT-Herbstkampagne bewirbt off- und online das neue Abonnement. Die Fitnesscenter-Marke der Migros Ostschweiz hat die Kampagne gemeinsam mit TKF Kommunikation & Design realisiert, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt.

Getreu dem Motto von MFIT, «Fokus aufs Wesentliche», konzentriere sich auch die Kampagne auf das Wichtigste: «Und das ist hier zweifellos der richtig starke Preis», schreibt TKF. Auf Plakaten, online und in Mailings macht die Werbekampagne auf das neue Angebot aufmerksam. Durchsagen in Migros-Filialen und spezielle Promotionen an Bahnhöfen unterstützen die Werbebotschaft.

Die Bildausschnitte sind nahe gewählt, sie zeigen die Vielfalt der Fitness-Ziele. Nach zwei Wochen kann Christina Kehl, Marketing-Beraterin bei Migros Ostschweiz, ein erstes Fazit ziehen: «Die Reaktionen zeigen, dass die Botschaften die Bedürfnisse der Zielgruppe treffen.» Die neue Kampagne passe perfekt zu ihrer Marke.

 

Verantwortlich bei Migros Ostschweiz: Christina Kehl (Marketing-Beraterin), Kathrin Habegger (Marketing-Assistentin); verantwortlich bei TKF: Alexander Fürer, Tim Stockmar, Matthias Eberle (Kreation) und Sandra Sigrist (Beratung). (pd/as)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang