28.04.2015

Unikat

Vom Grillfan zum Grillfreak

Lidl startet auf den Sommer hin eine Kommunikations-Offensive.
Unikat: Vom Grillfan zum Grillfreak

Mit den längeren und wärmeren Tagen wächst die Vorfreude auf kommende Grillfreuden. Rechtzeitig zur Grillsaison startet Lidl eine Kommunikations-Offensive. Dazu gehören auch drei humorvolle TV-Spots, die von der Küsnachter Kreativ-Agentur Unikat entwickelt und in Partnerschaft mit Manifesto Films realisiert wurden.

In den Spots und sonstigen Kommunikations-Massnahmen treten auch die langjährigen Markenbotschafter René Schudel und Christian Stucki auf, die beide über die entsprechende Themenkompetenz verfügen. Die schreibt Unikat in einer Mitteilung. Schudel ist als bekannter TV-Koch für Kulinarisches prädestiniert und der Schwingerstar Christian Stucki ist in seinem "zivilen“ Leben Fleischwaren-Lieferant.

Die eigentlichen Helden der Spots sind aber ganz normale Grillfans, die zu nicht ganz normalen Grillfreaks mutieren – geht es doch darum, nichts zu verpassen auf dem Weg zum Grillchampion mit Rezepten, Tipps und verschiedenen Wettbewerben. Ausgestrahlt werden die Filme ab Mai und werden begleitet von Online- und POS-Massnahmen sowie einer eigenen Microsite.

Verantwortlich bei Lidl Schweiz: Reto Ruch (Geschäftsleitung Einkauf & Marketing), Raphael Werner (Leiter Marketing & Werbung), Robert Uwira (Projectmanager); verantwortlich bei Unikat: Daniel Meier, Patrick Lienert, Samo Stahler (Kreation), Olivier Pasche, Sylvia Goetschel (Beratung); Filmproduktion: Manifesto Films, Zürich, Producer: Shannon Mildon; Client-Services: Charlotte Hottinger; Regie: Reto Salimbeni; Post-Produktion Supervisor: Andy Weimer; Musik: Fred Herman, Hitmill. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221007

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.