27.11.2020

Karling

Von der Kunst des schönen Verpackens

Die Agentur hat für das Zürcher Einkaufscenter Sihlcity eine Weihnachtskampagne kreiert.
Karling: Von der Kunst des schönen Verpackens
Schön verpackt? Der Sihlcity-Päckliservice kann es besser. (Bilder: zVg.)

Eines der Highlights von Weihnachten sind natürlich die Geschenke. Dabei spielt die schöne Verpackung eine wichtige Rolle und sorgt für viel Vorfreude. Doch wer kennt das nicht: Ein Geschenk einzupacken, ist gar nicht so einfach. Mal hat man zu wenig Geschenkpapier ausgeschnitten, und dann klappt es mit dem Falzen nicht.

Doch gerade beim Einpacken ist man im Zürcher Einkaufscenter Sihlcity besonders gut aufgehoben, heisst es in einer Mitteilung. Im Sihlcity gebe es nebst tausenden von Geschenkideen in rund 80 Stores auch einen grossen Päckliservice mit vielen flinken Helferinnen und Helfern.

Karling hat deshalb eine Kampagne geschaffen, die mit einem Augenzwinkern Geschenke zeigt, die nicht so verpackt sind, wie man sich das vorstellt. Selbstverständlich mit dem Hinweis, dass der Päckliservice von Sihlcity gerne hilft.

Die Kampagne ist ab sofort auf Bannern, Insta-Storys, Plakaten und eBoards zu sehen.

Verantwortlich bei Sihlcity: Marianne Guldimann, Jessica Graf, Corinne Wiederkehr; verantwortlich bei Karling: Verena Bernasconi, Daniel Serrano, Patrick Suter, Gjin Paloka; Fotografie: Ilka&Franz. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.