10.05.2021

NYX Awards

Watson und Agentur räumen ab

Das Newsportal gewinnt zusammen mit der Agentur Family aus Uster in New York in elf Kategorien bei einem der wichtigsten Preise für Marketingkommunikation.
NYX Awards: Watson und Agentur räumen ab
Auch für die aktuelle Kampagne «Haltung zeigen» wurde Watson ausgezeichnet. (Bild: Maurice Haas)

Grosserfolg für Watson Switzerland. Das Schweizer Newsportal gewinnt bei den NYX Awards in New York elf Auszeichnungen für Werbung und Marketingstrategie, davon sieben Grands, die Hauptpreise.

Dies in den Kategorien Communication Campaign, Advertising Campaign, Company Branding, Advertising, Snapchat Filter, Brand Strategy Campaign und Video Campaign. Vier Gold Awards gab es in den Kategorien Business to Consumer, Branding Strategy Campaign, Marketing Effectiveness und nochmals Video Campaign. Verantwortlich für die Watson-Kampagne ist die Agentur Family in Uster. 

«Unmögliches wird möglich»

Tarkan Özküp, stellvertretender Geschäftsführer und Chief Commercial Officer, zeigt sich von diesem Erfolg überwältigt: «Manchmal wird Unmögliches möglich! Eigentlich gibt es das nicht, was gerade geschah», so Özküp. Watson habe sich eine komplett neue Brand-Strategie erarbeitet, die sich in dieser Markom widerspiegle.

«Dahinter stehen wir mit dem Produkt und sind stolz auf diese Prämierung in den wichtigsten Kategorien», so Özküp. Erst vor einigen Wochen war Watson mit einem eigenen Portal in der Romandie gestartet (persoenlich.com berichtete). Das drittgrösste werbefinanzierte Schweizer Newsportal wurde 2014 gegründet. Deren Mehrheitseigner sind die AZ Medien des Aargauer Verlegers Peter Wanner. (ma) 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210731

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.