08.11.2022

Erdmannpeisker

Wenn der Bauch zum Freund wird

Die Agentur hat für «Emmi good day» eine Imagekampagne kreiert, bei der es um das eigene Wohlbefinden geht.
Erdmannpeisker: Wenn der Bauch zum Freund wird
Das Wohlbefinden beginnt im Bauch, so die Botschaft im Spot für «Emmi good day». (Bilder: zVg)

Das Wohlbefinden beginnt im Bauch. Und wenn das Bauchgefühl stimmt, steht einem unbeschwerten und energievollen Start in den Tag nichts im Wege. Das ist die Botschaft im neuen Spot für «Emmi good day», einer «laktosefreien Milch mit echtem Milchgenuss», wie es in einer Mitteilung heisst. Der Film inszeniere «in gefühlvollen Bildern, schnellen Schnitten und einem auffälligen Motion Design», wie wichtig das eigene Wohlbefinden sei. Die Inszenierung sei nahbar und offen und zeige keine Berührungsängste mit gewöhnlichen Menschen und ihren Körpern:

Die gute Beziehung zum eigenen Bauch wird auch in der Handelsanzeige aufgenommen und mit einer Fülle von unterschiedlichsten Bäuchen inszeniert. «Denn egal wie dein Bauch aussieht, Hauptsache du fühlst dich wohl und kannst unbeschwert in den Tag starten», wie es in der Mitteilung dazu heisst.


Ergänzt wird die Kommunikation mit einer spezifischen Instagram-Kampagne, in welcher die Botschaften vertieft und kanalgerecht aufbereitet werden.


Die Kampagne wird mit Display und Bumper Ads unterstützt und komplettiert.


Verantwortlich bei Emmi Schweiz (Marketing): Etienne Schumpf (Head Brand and Category Management Fresh), Amir Maslic (Senior Brand Manager); verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (Creative Direction), Selina Helbling (Beratung), Christina Weisser, Jenny Ziörjen (Art Direction), Shining Film (Filmproduktion), Jyri Pasanen (Regie), Caroline Braun (Producerin), Gabi Benz (Line Producerin), Laura Fässler (SoMe Content). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221129

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.