04.01.2022

Bestia

Zattoo lässt Puppen knutschen

Mit der Kampagne #FernsehenWieDu sollen Kabel-TV-Kunden von den Vorteilen des TV-Streamings überzeugt werden. Im Fokus der drei Spots steht die Nutzerfreundlichkeit.
Bestia: Zattoo lässt Puppen knutschen
Stoffpuppen in der Hauptrolle der neuen Werbespots von Zattoo.

Der Zeitpunkt für den Start der Kampagne ist kein Zufall: für Internet-TV-Anbieter wie Zattoo bedeuten schlechtes Wetter und niedrige Temperaturen Hochsaison. Die drei Spots im Rahmen der Kampagne #FernsehenWieDu zeigen unterschiedliche TV-Erlebnisse aus dem Alltag von Stoffpuppen in der Hauptrolle.

Die Message ist immer die gleiche: jederzeit und überall haben Nutzer Zugriff auf ihre Lieblings-TV-Inhalte. Ob am Heimtrainer, unterwegs oder im Bett – das Programm passt sich den Bedürfnissen und Lebensgewohnheiten der Nutzer an, und nicht umgekehrt.

Die Kampagne läuft in Deutschland, Österreich und der Schweiz als TV- und Online-Video-Spots sowie auf Social Media, in Display- und Print-Anzeigen, wie Zattoo in einer Mitteilung schreibt. Für die Gestaltung und Umsetzung der Kampagne hat Zattoo mit Bestia zusammengearbeitet. Die in Buenos Aires ansässige Agentur war bereits für die Umsetzung der Kampagne zur TV-Saison 2020/21 sowie für die Kampagne zur Fussball-Europameisterschaft im letzten Jahr verantwortlich. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220124

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.