22.10.2019

CH Media

Barbara Novak geht auf Ende Jahr

Die Marketingleiterin TV und Radio Regional sowie von Virgin Radio Switzerland hat «Lust auf etwas Neues». Einen neuen Job hat die 43-Jährige allerdings noch nicht.
von Christian Beck

2012 startete Barbara Novak als Marketingleiterin bei Radio 24 (persoenlich.com berichtete). Ende Jahr ist Schluss, Novak hat gekündigt. «Mein Job hat sich während den letzten sieben Jahren zwar immer wieder verändert, dennoch habe ich einfach Lust auf etwas Neues», sagt sie auf Anfrage von persoenlich.com. Novak ist mittlerweile zuständig für das Marketing der Radios 24, Argovia, FM1, Pilatus, Virgin Radio Rock, Virgin Radio Hits sowie der TV-Sender TeleZüri, TeleM1, TeleBärn, TVO und Tele 1.

baba-pf

Wohin es Novak zieht, ist noch unklar. «Ich habe noch keine Pläne. Mir war es wichtig, einen sauberen Schnitt zu machen, sodass ich intern und in der Branche offen und transparent kommunizieren kann.» Reisen werde sie nicht und eine Auszeit benötige sie auch nicht: «Im Gegenteil, ich freue mich riesig auf eine neue Herausforderung», so Novak.

In Erinnerung bleibe nur Gutes, sagt die 43-Jährige: «Diese Firma, die Menschen, mein Chef – ich hatte eine unglaubliche Zeit. Gefüllt mit emotionalen, tollen Erlebnissen. Ich habe Sachen unternommen, die ich nur dank meiner Tätigkeit erleben durfte. Die Jahre waren vollbepackt mit tollen Events, Konzerten, Reisen, Erfahrungen – ich kann es gar nicht aufzählen. Das alles nehme ich mit.»

Novak arbeitete vor ihrem Einstieg bei Radio 24 bei Axel Springer Schweiz, dies als Marketing- und Vertriebsleiterin beim Beobachter Buchverlag und später als Product Manager von «BeobachterNatur». Zuvor war sie unter anderem im Marketing beim Cash Verlag von Ringier tätig.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191119

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.