22.01.2023

Promotion-Tools

Beteiligung an Digitalagentur Wetalkwithyou

Die Agenturen wollen die Serviceleistungen in den Bereichen Webentwicklung und Webservices weiter ausbauen.
Promotion-Tools: Beteiligung an Digitalagentur Wetalkwithyou
Machen gemeinsame Sache (v.l.): Kevin Dobler (Head of Sales) und Michael à Porta (Geschäftsführer und Partner bei Wetalkwithyou), Denise Zweifel (Head of Operations und Partnerin) und Marco Eberhard (VR bei Promotion-Tools). (Bild: zVg)

Die Live- und Fieldmarketing-Agentur Promotion-Tools und die Digitalagentur Wetalkwithyou spannen seit dem 2. Dezember 2022 zusammen, wie es in einer Mitteilung vom Sonntag heisst. Promotion-Tools beteilige sich an Wetalkwithyou und wandle diese in eine Aktiengesellschaft um.

Im Fokus der Partnerschaft stehen die Erweiterung der Serviceleistungen im Bereich Webentwicklung, E-Commerce, interaktive Gewinnspiele und Wettbewerbe, verschiedene Webservices wie Newsletter-Management und Online-Chat-Lösungen sowie digitale Werkzeuge zur Lead-Generierung. Durch die Vereinigung der zwei Agenturen und der bereits bestehenden Zusammenarbeit mit der Designagentur Rawcut können Kunden aus einem breiten Portfolio an spezialisierten Services wählen und nahtlos agenturintern betreut werden, wie es weiter heisst.

Wetalkwithyou wurde 2015 gegründet und hat seitdem als Strategie- und Umsetzungspartner Projekte für Kunden wie Dormakaba, Porsche, Swiss Recycling, Emil Frey, Calida, Bindella, Fressnapf, Denner, EWZ, Viseca oder Otto’s umgesetzt.

Das Vertrauen «in eine erfolgsversprechende Zusammenarbeit beruht auf langjähriger, projektbasierter Zusammenarbeit» zwischen den Inhabern Marco Eberhard und Michael à Porta, wie es in der Mitteilung heisst. Demnächst würden die Entwickler von Wetalkwithyou zusammen mit den Kreativen von Rawcut und den Trade-Marketing-Experten von Promotion-Tools gemeinsam die Büros in Schlieren teilen.

Gemeinsame Ziele für die Zukunft

Ziele des Zusammenschlusses seien einerseits das Wachstum der Serviceleistung von Wetalkwithyou durch den Anschluss an die grosse Kundenbasis von Promotion-Tools und andererseits die Erhöhung der Kompetenz bei den digitalen Anforderungen, die Promotion-Tools in den Projekten zu bewältigen hat. Weiter wollen die Unternehmen mit den anderen Netzwerkpartnern neue Leistungsangebote erarbeiten und diese gemeinsam den Kunden und Partnern anbieten.

«Wetalkwithyou entwickelt, Rawcut designt, Promotion-Tools inszeniert und Swissper sorgt für Reichweite», lässt sich Marco Eberhard zitieren. Denn auch die Vermarktung on- und offline werde sichergestellt. Swissper, eine 100-Prozent-Tochterfirma von Promotion-Tools, biete Performance- und Influencermarketing. Dadurch, dass alle Unternehmen ihre spezialisierten Gebiete betreuen, aber dennoch einheitlich auftreten, wird den Kunden laut Mitteilung «ein nahtloses Angebot über viele Bereiche offeriert». (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230130