12.07.2020

On

Schuhfirma soll Gang an die Börse planen

Der Börsengang könnte laut NZZ am Sonntag spektakulär werden, weil sich On selber sehr hoch bewertet.
On: Schuhfirma soll Gang an die Börse planen
Roger Federer und On haben einen vom Tennis inspirierten Sneaker vorgestellt: «The Roger». (Bild: On)

Die Zürcher Sportschuh-Firma On rüstet sich laut der NZZ am Sonntag für den Gang an die Börse. Die Zeitung beruft sich dabei auf mehrere Quellen aus dem Umfeld von On. Es würden Vorbereitungen getroffen. So sollen unter anderem die Geschäftsberichte künftig nach internationalen Standards geführt werden. Als möglicher Termin gelte Sommer oder Herbst 2021. Die Firma wollte sich gegenüber der Zeitung nicht zu den Recherchen äussern.

On sei fast 2 Milliarden Franken wert, schrieb die NZZ am Sonntag zudem. Die Firma gehört zurzeit den drei Gründern sowie privaten Investoren. Einer von ihnen ist Roger Federer. Der Tennisstar hat im letzten Herbst seinen Einstieg bei On bekanntgegeben. Seither ist er als Werbebotschafter für On-Turnschuhe engagiert. Vor einigen Tagen präsentierte er seinen ersten On-Schuh. (sda/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.