06.10.2020

Seven.One statt SevenOne

Seven.One im Handelsregister vermerkt

ProSiebenSat.1 Media SE wird zum plattformunabhängigen Content-Anbieter. Am 5. Oktober erfolgte die Umfirmierung.

ProSiebenSat.1 Media SE stellt sich als plattformunabhängiges Unternehmen auf. «Unser gemeinsames Ziel ist es, alle Entertainment-Aktivitäten der Holding unter einem Dach zusammenzufassen. Wir schaffen damit eine grössere Agilität, schlankere Strukturen, schnellere Entscheidungswege und eine engere Verzahnung. Was uns in der Content-Entwicklung, der Akquisition und der Content-Ausspielung sowie -Monetarisierung effizienter und somit für unsere Werbekunden attraktiver macht», lässt sich Andrea Haemmerli, Managing Director der neuen Seven.One Entertainment Group Schweiz AG, in einer Mitteilung zitieren.

Das neue Corporate Design und die neue Markenarchitektur mit den entsprechend angepassten Namen der zugeordneten Gesellschaften und Marken (persoenlich.com berichtete), sollen das neue Selbstverständnis nach innen und aussen tragen und die Transformation sichtbar machen. Am Dienstag, 6. Oktober erfolgte die offizielle Umfirmierung der Firma SevenOne Media (Schweiz) AG in die Seven.One Entertainment Group Schweiz AG ins schweizerische Handelsregister. Die Seven.One Entertainment Group Schweiz AG ist damit in sämtliche Rechtsverhältnisse der SevenOne Media (Schweiz) AG eingetreten.  (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201024

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.