29.10.2019

Gesellschaft für Marketing

Valora gewinnt den Marketingpreis

Im Dolder Grand in Zürich hat am Dienstagabend Valora-CEO Michael Mueller die prestigeträchtige Auszeichnung entgegengenommen. Valora überzeugte die Jury mit dem Gespür für gesellschaftliche Trends.
Gesellschaft für Marketing: Valora gewinnt den Marketingpreis
Durfte am Dienstagabend den GfM-Marketingpreis 2019 entgegennehmen: Valora-CEO Michael Mueller. (Bild: Marc Wetli)

Die Gesellschaft für Marketing (GfM) hat am Dienstagabend ihren renommierten Marketingpreis überreicht. Dieser wurde im The Dolder Grand vergeben und durfte von Michael Mueller, CEO der Valora Group, entgegengenommen werden. Valora überzeugte die Jury vor allem mit dem Gespür für gesellschaftliche Trends und deren Interpretation für den Convenience und Food Service Markt.

gfm

Valora-CEO Michael Mueller ist über den Preis hocherfreut: «Es ist eine Ehre, dass wir diesen Preis bekommen. Wir sehen ihn als Anerkennung für die erfolgreiche Transformation von Valora und deren Neupositionierung. Dieser Preis geht vor allem an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dies mitgetragen haben», sagt Mueller im persoenlich.com-Interview.

Erfolgsfaktoren der Valora Group

Die Jury sieht bei der Valora Group alle vorgegebenen Kategorien mit Bravour erfüllt. Die Valora Group überzeuge vor allem mit nachhaltigem Unternehmenserfolg, Marketingorientierung und Innovation. Darüber hinaus ist die Jury von der konsistenten Kombination von Markenführung und Distributionsstrategie beeindruckt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstagabend heisst.

Seit 1984 würdigt die GfM mit dem «Jahrespreis der Stiftung für Marketing in der Unternehmensführung» Unternehmen, die sich durch herausragende Marketingleistungen auszeichnen. Bewertet werden erfolgreiche unternehmerische Resultate, die in hohem Ausmass innovativen Marketingstrategien und effektiven Massnahmen zuzuschreiben sind. (pd/cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.