04.10.2015

20 Minuten

97’193 Franken über Crowdfundig zugesichert

Eine Woche verbleibt dem Studenten, der die Titelseite kaufen will.
20 Minuten: 97’193 Franken über Crowdfundig zugesichert

Aus Protest gegen das SVP-Inserat in der Pendlerzeitung startete der Student Donat Kaufmann Mitte September eine Crowdfunding-Kampagne (persoenlich.com berichtete). Inzwischen sind auf wemakeit.com bereits 97’193 Franken zusammengekommen (Stand: Sonntag, 12 Uhr).

Noch verbleibt rund eine Woche Zeit, um die nötigen 138’815 Franken erreichen zu können. Nicht nur Konkurrent Watson.ch sondern auch "20 Minuten" selber berichtet in der Print-Ausgabe und online regelmässig über den Zwischenstand.

Im Fall von "20 Minuten" ist das verständlich, denn diese zusätzlichen Inserate-Einnahmen dürften dem Pendlerblatt durchaus willkommen sein. (eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.