20.02.2003

ProSieben Schweiz

"Alias" erzielte 11.8 Prozent Marktanteil (15-49)

Verschobenes "Sex and the City" erlangte 13.1 Prozent.

Der Pilot zur neuen US-Serie "Alias" auf ProSieben wurde am Dienstag von 106'500 Personen gesehen (Marktanteil 3+: 5.8 Prozent). In der werberelevanten Zielgruppe (15-49 Jahre) erreichte die neue Action-Serie einen Marktanteil von 11.8 Prozent, bei den 15- bis 34-Jährigen waren es 5.8 Prozent (57'000 ZuschauerInnen).


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.