06.04.2017

Ringier

Datenschützerin soll Grenzen aufzeigen

Ringier hat mit Chantal Imfeld-Matyassy eine eigene Datenschützerin angestellt. Sie berät konzernintern bei allen Projekten zum Thema Daten. Imfeld-Matyassy war vorher beim Eidgenössischen Datenschutz.
Ringier: Datenschützerin soll Grenzen aufzeigen
Sie wird Richtlinen und interne Weisungen verfassen: Chantal Imfeld-Matyassy (Bild: zVg.)
von Edith Hollenstein

Ringier hat seit Februar mit Chantal Imfeld-Matyassy eine Datenschutzbeauftrage, wie Ringier-CEO Marc Walder anlässlich der Medienkonferenz vom Mittwoch sagte. Auf Anfrage von persoenlich.com umreist Ringier das Aufgabenfeld: Diese neu geschaffene Funktion nehme im Wesentlichen zwei Aufträge wahr: «Der erste zentrale Auftrag besteht in der Beratung aller Anspruchsgruppen von Ringier und seinen Tochtergesellschaften bei sämtlichen Projekten rund um das Thema Daten», so eine Sprecherin.

Rechtliche Rahmenbedingungen im Auge

Imfeld-Matyassy, zuvor beim Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) tätig und von Haus aus Übersetzerin und Juristin, wird vornehmlich Xiaoqun Clever, Chief Technology & Data Officer von Ringier, und ihr Team unterstützen. «Die Beratung besteht darin, den kreativen Köpfen in diesem Haus die rechtlichen Rahmenbedingungen aufzuzeigen, in denen wir uns bewegen können, ohne ebendiese Kreativität und Innovation zu unterbinden», so Imfeld-Matyassy.

Nirgends angegliedert

Ihr zweiter Auftrag umfasst den Aufbau eines sogenannten internen Datenschutzmanagementsystems. Dazu wird Imfeld-Matyassy in Abstimmung mit der Geschäftsleitung eine Datenschutzpolitik, danach eine darauf basierende, interne Datenschutzrichtlinie und zuletzt interne -Weisungen verfassen. 

Chantal Imfeld-Matyassy arbeitet in ihrer beratenden Funktion als Datenschutzbeauftragte unabhängig: Sie rapportiert an den CEO. Laut Ringier besteht aber auf beiden Seiten keine Weisungsbefugnis. 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar