23.06.2020

CH Media

David Gadze wechselt zum FC St.Gallen

Der Leiter des Ressorts Stadt St.Gallen wird Medienverantwortlicher des Fussballclubs. Er wird alle Kommunikationsbereiche verantworten.
CH Media: David Gadze wechselt zum FC St.Gallen
Vom Journalismus in die Kommunikation: David Gadze wird Medienverantwortlicher des FC St.Gallen. (Bild: Hanspeter Schiess/St. Galler Tagblatt)

Der St.Galler Journalist David Gadze wird neuer Medienverantwortlicher des FC St.Gallen 1879, wie es in einer Mitteilung heisst. Der 40-Jährige leitet zurzeit das Ressort Stadt St.Gallen beim St. Galler Tagblatt und wird die neue Stelle spätestens Anfang Oktober 2020 antreten.

Gadze schloss sein Studium an der ZHAW Winterthur mit dem Bachelor in Journalismus und Organisationskommunikation ab. Er verfügt über grosse Erfahrung als Texter und Journalist in verschiedenen Bereichen: Politik und Gesellschaft, Kultur und Sport. Dem FC St.Gallen 1879 sei er seit früher Kindheit herzlich verbunden.

Gadze wird nicht nur für die Medienarbeit rund um die erste Mannschaft zuständig sein, sondern übernimmt die redaktionelle Verantwortung für alle Kommunikationsbereiche und Medienkanäle des Unternehmens. «Die Medienwelt verändert sich rasant, und das gilt auch für die Medienarbeit und die Position des Medien-Verantwortlichen in einem Profi-Fussballklub. Wir freuen uns über den Transfer des vielseitigen und erfahrenen Journalisten vom St.Galler Tagblatt zum FC St.Gallen 1879», wird Präsident Matthias Hüppi zitiert.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200924

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.