30.07.2020

Virgin Radio Switzerland

Die Street Parade übernimmt den Sender

Die Macher der Technoparade lassen trotz Eventausfall am 8. August die Raver-Herzen höherschlagen.

Der nationale DAB-Sender Virgin Radio Switzerland wird am 8. August 2020, ab 13 Uhr zu Radio Street Parade und verwandelt die Schweizer Wohnzimmer, Gärten, Balkone und Terrassen während elf Stunden in ein Techno-Mekka. Gehostet wird das elfstündige Live-Set ohne Unterbrechung von Radio-24-Moderator Nick Laederach, wie es in einer Mitteilung heisst.

STP 20 HiRes_A-Form_1

Den Soundtrack zur etwas anderen Street Parade 2020 liefert ein hochkarätiges Line-up: Der deutsche Musiker Monolink, der regelmässig am international bekannten Burning-Man-Festival spielt, der Basler Gianni Callipari, der bereits am populären Awakenings Festival in Amsterdam auflegte, das Zürcher DJ-Duo Animal Trainer, DJane Vanita, die regelmässig hinter den Turntables des Zürcher Clubs Hive steht und viele mehr. Alle Künstler spielen laut Mitteilung live aus dem Radiostudio in Zürich.

Via DAB+ und App, der Street-Parade- und der Virgin-Radio-Webseite können die Liebhaber des Techno den Soundtrack des Tages geniessen. Begleitet wird der Virgin-Radio-Switzerland-Takeover durch Social-Media-Kampagnen auf allen Kanälen der Street Parade und den elektronischen Medien von CH Media. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • RUDOLF BOLLI, 31.07.2020 15:01 Uhr
    Aber nicht auf Dächern, Terrassen und in Gärten in meinem Wohnquartier!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.