03.07.2013

Prestige Media

Erhöht Auflage für "Imagine" und "Sweet Home"

Magazine neu auch an Kiosken erhältlich.

Das Schweizer Reisemagazin "Imagine" sowie das Magazin für Bauen und Architektur "Sweet Home" erhöhen ihre Auflagen von je 15‘000 Exemplaren auf neu 35‘000 Exemplare. Der Wechsel finde per sofort statt, damit die neuen Wemf-Zahlen bereits im kommenden Jahr beglaubigt werden können, wie Verleger Francesco Ciringione in einer Medienmitteilung erklärt.

Zurzeit weist "Imagine" eine beglaubigte Auflagenzahl von 13‘912 Exemplaren auf. "Sweet Home" soll bereits diesen Herbst die ersten Wemf-Zahlen vorweisen können.

Die zwei Magazine, aus dem Hause Prestige Media, sind künftig nebst den Press & Book Shops, auch an den Kiosken der Valora erhältlich. Zudem bietet die CGS (Customer Ground Service) die Magazine an den Gates der Flughäfen Basel und Zürich an. Insbesondere dort verlangen die Leser handlichere Formate, weswegen die Magazine zukünftig im Format 175 Millimeter auf 245Millimeter erscheinen würde, wie es weiter heisst. 

Mit der erhöhten Auflage und der umfassenderen und ergänzenden Verteilung der Magazine sollen die Inserenten ein qualitativ und quantitativ höheres Zielpublikum erreichen.

Inhaltlich, stilistisch und optisch setzen die Verantwortlichen den eingeschlagenen Weg der beiden Magazine fort. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar