02.06.2003

Tagblatt der Stadt Zürich

Erstmals wieder erschienen

Neues Amtsblatt besteht aus einem Bund.

In Zürich ist am Montag erstmals seit fast vier Jahren wieder das Tagblatt der Stadt Zürich an die Haushalte verteilt worden. Das neu gestaltete Amtsblatt besteht aus einem Bund und ist farbig wie sein Vorgänger ZürichExpress.

Die erste Ausgabe des altbekannten Taglatts besteht aus 14 Seiten, davon 10 mit amtlichen Nachrichten wie Todes-, Stellen- und Immobilienanzeigen sowie Veranstaltungen und TV-Programm. Die redaktionellen Seiten sind dem Fussballmeister Grasshoppers und dem Brillen-Sommer gewidmet. Frontaufhänger ist, dass Zürcher Boutiquen nur noch maximal drei Accessoires an Chinesen verkaufen. Das neue Tagblatt der Stadt Zürich wird von Montag bis Freitag an 140'000 Haushalte in der Stadt Zürich verteilt. Die Redaktion umfasst neben Chefredaktor Markus Hegglin eine Redaktorin und vier Redaktoren.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240301