11.08.2022

SRF

Eveline Kobler geht

Nach 15 Jahren bei SRF in verschiedenen Funktionen wechselt die Redaktionsleiterin Wirtschaft bei Radio SRF in die Privatwirtschaft. Im Februar 2023 übernimmt sie die Funktion als Kommunikationschefin bei der Versicherungsgruppe Swiss Life.
SRF: Eveline Kobler geht
Sie übernahm 2016 ihre aktuelle Funktion als Redaktionsleiterin: Eveline Kobler. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Eveline Kobler hat sich entschieden, eine neue Herausforderung ausserhalb des Journalismus anzunehmen und bei der Versicherungsgruppe Swiss Life die Funktion als Head Group Communications zu übernehmen. Dies schreibt SRF in einer Mitteilung an die Medien. Die Redaktionsleiterin Wirtschaft bei Radio SRF verlässt SRF per Ende Jahr.

Die 45-jährige Zürcher Oberländerin hat an der Universität St. Gallen Staatswissenschaften studiert und 2003 mit dem Lizenziat abgeschlossen. Danach arbeitete sie von 2003 bis 2007 als Wirtschaftsredaktorin für die AWP Finanznachrichten AG. 2007 erfolgte der Wechsel zu SRF, wo sie zunächst als Wirtschaftsredaktorin für Radio SRF tätig und später ab 2011 stellvertretende Redaktionsleiterin war. Ebenfalls seit 2011 ist sie als Moderatorin der «Samstagsrundschau» zu hören. 2016 übernahm Eveline Kobler ihre aktuelle Funktion als Redaktionsleiterin. 

«Ich habe 15 äusserst spannende Jahre bei Radio SRF verbracht, dafür bin ich sehr dankbar. Es war eine Freude, meine Redaktion zu leiten. Und es war ein Privileg, immer auch selber journalistisch tätig zu sein. Nun ergreife ich beruflich eine einmalige Chance ausserhalb von SRF», lässt sich Eveline Kobler in der Mitteilung zitieren.

Fredy Gsteiger, stellvertretender Chefredaktor Radio SRF, sagt zu ihrem Abgang: «Engagiert und kompetent hat Eveline Kobler die Wirtschaftsredaktion von Radio SRF geführt und weiterentwickelt. Zugleich hat sie als Autorin unsere Wirtschaftsberichterstattung am Radio und online stark geprägt. Wir bedauern den baldigen Weggang von Eveline Kobler sehr und bedanken uns bereits jetzt für ihr Wirken während all der Jahre bei SRF»

Kobler übernimmt die Aufgabe als Kommunikationschefin bei Swiss Life per 1. Februar 2023 von Christian Pfister, der sich wie angekündigt beruflich neu orientieren will, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst.

«Ich freue mich ausserordentlich, dass Eveline Kobler unser Führungsteam ergänzen wird und wir mit ihr eine Persönlichkeit für diese Schlüsselfunktion gewonnen haben, die mit der Schweizer Finanzindustrie bestens vertraut ist und über viel Gestaltungskraft verfügt», lässt sich Swiss-Life-CEO Patrick Frost zitieren. (pd/awp/sda/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221001

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.