26.10.2006

Philip Cueni

Journalist gewinnt deutschen Medienpreis

Von Akademie für Publizistik ausgezeichnet.

Der Schweizer Medienjournalist Philip Cueni hat den ersten Preis der Akademie für Publizistik in Hamburg gewonnen. Neben den 2000 Euro Preisgeld wird der Text von Cueni auf der Medienseite der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht. "Was ist heute guter Journalismus?", lautet die Preisfrage, die die Akademie für Publizistik gestellt hat. 37 Autoren, Reporterinnen und Journalisten haben anregende Antworten geschickt.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200605

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.