25.02.2020

Andreas und Conrad

Kurt Schaad kann als Moderator gebucht werden

Der Medien und Reisespezialist, Kurt Schaad, ist neu im Portfolio der People-Agentur Andreas und Conrad.
Andreas und Conrad: Kurt Schaad kann als Moderator gebucht werden
Schaad wurde für seine Arbeiten mehrfach ausgezeichnet und war für zwei Emmys nominiert. (Bild: zVg.)

Ab sofort kann Kurt Schaad als Moderator und Referent für Events gebucht werden, wie es in einer Mitteilung heisst. Bei der Agentur Andreas und Conrad ist Schaad ab sofort im Portfolio verfügbar.

Schaad hat von 1972 bis 2010 als Reporter, Produzent, Realisator, Moderator und Redaktionsleiter beim Schweizer Fernsehen Karriere gemacht. Zu Beginn hat er in der Unterhaltungsabteilung mit und für TV-Legenden wie Heidi Abel, Mäni Weber oder Kurt Felix gearbeitet. Für die Vorabendsendung Karussell, war er als Moderator wie auch als Produzent tätig. Unter der Führung von Erich Gysling war er Produzent und Moderator bei der «Tagesschau» und hat die Live-Sendungen zu den Nationalratswahlen und Abstimmungen professionalisiert.

Schaad war der Gründervater der moderierten Meteo-Sendungen. Er hat verschiedene Dokumentarfilme realisiert und war als Aviatikspezialist journalistisch gefragt. Ein wichtiger Abschnitt seiner Fernseharbeit war die Redaktionsleitung von «SF Spezial». Unter seiner Verantwortung entstanden Spezialreportagen wie die Live-Durchsteigung der Eiger Nordwand und verschiedene aussergewöhnliche Reisereportagen, unter anderem mit dem Orientexpress von Moskau nach Peking, auf einem Segelschulschiff von Istanbul nach Odessa oder eine zehnteilige Australien-Reise.

Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet und war für zwei Emmys nominiert. 2006 konzipierte und entwickelte Kurt Schaad das Wirtschaftsmagazin «ECO», welches er drei Jahre lang geleitet hat. Im Sommer 2010 beendete er seine Karriere beim Schweizer Fernsehen mit einer fünfteiligen Reise durch Afrika, von Kairo bis Kapstadt. Anschliessend war er Mitgründer und Verwaltungsrat von Joiz, einem Social-Media-Kanal für ein junges Zielpublikum. Kurt Schaad arbeitet heute als unabhängiger Medien- und Kommunikationsexperte. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.