05.11.2015

Schweizer Journalist

Kurt W. Zimmermann wird Chefredaktor

Markus Wiegand wird in Deutschland die Print-Ausgabe des "Kress Reports" leiten.
Schweizer Journalist: Kurt W. Zimmermann wird Chefredaktor

Der langjährige Chefredaktor des Branchenmagazins "Schweizer Journalist", Markus Wiegand, tritt auf Anfang 2016 ab. Sein Nachfolger wird Kurt W. Zimmermann.

Wiegand bestätigte am Donnerstagabend auf Anfrage eine Meldung des Kleinreports. Zimmermann übernehme die Chefredaktion vorerst für ein Jahr, wird Verleger Johann Oberauer von Kleinreport zitiert. Es sei Zimmermanns Vorschlag gewesen, "das einmal so zu versuchen, ob es für alle passt".

Zimmermann war unter anderem Anfang der 1990er Jahre Chefredaktor der "SonntagsZeitung" gewesen, danach war er Gründer und Herausgeber des Nachrichtenmagazins "Facts". Derzeit schreibt er unter anderem Kolumnen für die "Weltwoche".

Zimmermann folgt auf Wiegand, der seit der Lancierung des "Schweizer Journalisten" im Jahr 2005 dessen Chefredaktor war. Er wechselt nun nach Deutschland zur Print-Ausgabe des "Kress Report". Nach zehn Jahren habe er Lust auf etwas Neues, begründete er seinen Wechsel. (sda)

Bild: Dominic Steinmann, Keystone



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191119

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.