08.08.2003

Tele

Leser wählen den Tele-Preis-Träger 2003

Zweistufiges Verfahren zur Ermittlung des Gewinners eingeführt.

Die Gewinner des Tele-Preises werden künftig von den LeserInnen des Medienmagazins Tele bestimmt. Während früher die Tele-Redaktion als Jury in geheimer Wahl den kommenden Preisträger wählte, wird neu ein zweistufiges Verfahren zur Ermittlung des Gewinners eingeführt. In der ersten Selektionsphase stellt Tele jeweils drei Persönlichkeiten aus drei Kategorien vor:

A: Nachrichtensendungen, Diskussionen, politische Magazine und Dokumentationen

B: Fernsehshows, Musicals und Live-Performance

C: Schweizer Schauspieler/Schauspielerin

Jede Kategorie mit ihren drei Kandidaten wird in je einer Tele-Nummer vorgestellt -- erstmals in der aktuellen Ausgabe. Die Leserinnen und Leser stimmen via Telefon oder Postkarte ab. In der Ausgabe vom 12. September publiziert Tele dann die drei Kategoriensieger. Aus ihnen wählen die Leser anschliessend den Tele-Preis-Träger 2003. Wer von den drei Finalisten den Preis gewonnen hat, wird erst am Abend der Verleihung bekannt gegeben. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost: ein LCD-Design-Fernseher, drei TV-Server sowie VIP-Tickets für die Tele-Preis-Gala, die am 2. Oktober im Zürcher "X-tra Limmathaus" stattfindet.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.