21.03.2023

Watson

Nadine Sommerhalder wird Chefredaktorin

Die 37-jährige Projektleiterin Formate von Blick TV folgt per 1. Juli auf Maurice Thiriet, der neu Geschäftsführer des Newsportals ist. «Ich freue mich sehr, mit Watson das ganze Aufmerksamkeits-Potenzial im Social-Video-Audio-Universum zu heben», so Sommerhalder.
Watson: Nadine Sommerhalder wird Chefredaktorin
Wechselt von Blick TV zu Watson: Nadine Sommerhalder. (Bild: zVg)

Die Nachfolge in der Chefredaktion von Watson ist geregelt. Per 1. Juli übernimmt Nadine Sommerhalder. Sie wurde vom Verwaltungsrat ernannt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Sommerhalder ist derzeit Projektleiterin Formate bei Blick TV.

«Ich freue mich sehr, mit Watson das ganze Aufmerksamkeits-Potenzial im Social-Video-Audio-Universum zu heben und das Publikum auch in den kommenden Jahren mit einem zeitgemässen journalistischen Vollprogramm zu versorgen», wird die 37-Jährige zitiert.

Sommerhalder folgt auf Maurice Thiriet, der seit Anfang Jahr Geschäftsführer von Watson ist (persoenlich.com berichtete). Mit Nadine Sommerhalder könne Watson auf eine Expertin in der Welt der Formatentwicklung zählen. «Ich bin überzeugt, dass digitales Newspublishing in vorhersehbarer Zukunft exakt ihres journalistischen Skillsets bedarf», so Thiriet.

Sommerhalders bisherige berufliche Stationen umfassen Radio Zürisee, TeleZüri, Radio 24 und zuletzt Blick TV, wo sie als Projektleiterin Formatentwicklung fungierte. Die Zürcherin hält Abschlüsse der Hill City High in Minnesota und in Publizistik und Geographie der Universität Zürich.

Bis 30. Juni 2023 bleibt Marius Egger Chefredaktor ad interim, danach wird er wieder seine angestammte Funktion des stellvertretenden Chefredaktors einnehmen. Nadine Sommerhalder nimmt Einsitz in die Geschäftsleitung von Watson.

Watson bezeichnet sich mit rund 16,7 Millionen monatlicher Nutzungen als drittgrösstes werbefinanziertes Newsportal der Deutsch- und Westschweiz. Das Newsportal gehört ab 1. April zu CH Media. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.