25.05.2015

Telebasel

Neues TV-Magazin

"Gsund" startet im Juni.

Die neue Gesundheitssendung von Tele Basel setzt ihren Schwerpunkt auf die Prävention. Ob Verletzungsgefahren beim Joggen, Heuschnupfen, Sonnenbrand oder Abnehmen, Herzschrittmacher oder Lebensmittelvergiftung - «Gsund» thematisiert Alltagsfragen rund um die Gesundheit.

Anhand einer Familie aus der Region Basel werden jeweils zwei Themenaspekte in einer Sendung behandelt und einzelne Krankheitsbilder durch eine 3-D-Animation verständlich erklärt.

"Gsund" zeigt in der ersten Sendung am Dienstag, 2. Juni 2015 um 18:15 Uhr die Verletzungsgefahren beim Joggen. Die Gesundheitssendung wird unterstützt vom Merian Iselin Spital und St. Claraspital und im Auftrag von Telebasel durch die Produktionsfirma tvision realisiert. (pd)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.