12.07.2018

NZZ

Nina Belz berichtet neu aus Paris

Die Redaktorin ist seit 1. Juli in Frankreich stationiert. Im Auslandressort kommt es zu weiteren Wechseln.
NZZ: Nina Belz berichtet neu aus Paris
Wechselte von Zürich nach Paris: Nina Belz. (Bilder: NZZ)

Nina Belz ist seit dem 1. Juli als NZZ-Korrespondentin für Frankreich in Paris stationiert. Belz folge auf Nikos Tzermias, der in Pension gegangen ist, wie die Medienstelle auf Anfrage bestätigt. Zuvor arbeitete Belz als Auslandredaktorin mit Schwerpunkt Asien bei der NZZ in Zürich.


Patrick Zoll hat per 1. Juli die bisherige Funktion von Belz als Asienredaktor übernommen.

Noch im Sommer würden Marco Kauffmann Bossart und Volker Pabst die Rollen tauschen, wie es bei der NZZ weiter heisst. Kauffmann Bossart wird neu von Mumbai aus berichten (bisher Istanbul), Pabst neu aus Istanbul (bisher Delhi). (cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar