29.12.2016

Ringier

Ottmar Hitzfeld für zwei weitere Jahre engagiert

Ringier hat den Vertrag mit dem ehemaligen Trainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft verlängert. Hitzfeld wird dem Schweizer Medienunternehmen weiterhin in mehreren Funktionen zur Verfügung stehen.
Ringier: Ottmar Hitzfeld für zwei weitere Jahre engagiert
Zählt zu den erfolgreichsten Fussball-Trainern überhaupt: Ottmar Hitzfeld.(Bild: zVg.):

Die Zusammenarbeit von Ottmar Hitzfeld mit der Ringier AG besteht seit 2012. Nun verlängert das Medienunternehmen den Vertrag mit dem ehemaligen Erfolgstrainer der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft um weitere zwei Jahre, wie Ringier in einer Mitteilung schreibt.

Die Zusammenarbeit beinhalte weiterhin sowohl kommunikative als auch repräsentative Auftritte für Ringier, sowie eine redaktionelle Zusammenarbeit mit der Blick-Gruppe und der Schweizer Illustrierten. Seine beratende Funktion in den Bereichen Sport und Fussball werde Hitzfeld für Ringier ebenfalls beibehalten.

«Ottmar Hitzfeld ist eine der grössten Persönlichkeiten des Fussballs. Er steht für Kompetenz, Integrität und Seriosität. Wir freuen uns ausserordentlich, dass er Ringier weiterhin beraten wird – und darüber hinaus in unseren Publikationen und auf unseren Plattformen publizieren und kommentieren wird», äussert sich Marc Walder, CEO Ringier in der Mitteilung zur Verlängerung des Zusammenarbeitsvertrags. (pd/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211205

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.