30.09.2020

Radioschule Klipp+Klang

Philipp Kröger wird neuer Bereichsleiter

Der ehemalige Geschäftsführer der RSS Medienschule und Toxic.fm engagiert sich per November für Klipp+Klang.
Radioschule Klipp+Klang: Philipp Kröger wird neuer Bereichsleiter
Die Erweiterung des Leitungsteams um Philipp Kröger sei ein weiterer Schritt in der Ablösung der langjährigen Leiterin Liselotte Tännler. (Bild: zVg.)

Am 1. November übernimmt Philipp Kröger die Bereichsleitung Radio Aus- und Weiterbildung der Radioschule Klipp+Klang, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst. Nach zehn Jahren als Geschäftsführer des Ausbildungsradios Toxic.fm/RSS Medienschule und mit 20 Jahren Radioerfahrung, von RaSa über Radio aktuell zum Moderationsleiter von FM1, habe er für diese Aufgabe den idealen Erfahrungshintergrund und die entsprechende Vernetzung.

Die Erweiterung des Leitungsteams um Philipp Kröger sei ein weiterer Schritt in der Ablösung der langjährigen Leiterin Liselotte Tännler. Mit Armin Köhli, Geschäftsführer seit März 2020, Anna Tavernini, Bereichsleiterin Kinder+Jugend seit Juli 2019, und Philipp Kröger als Bereichsleiter Radio Aus- und Weiterbildung per November 2020 sind zentrale Schritte in diesem Prozess vollzogen, geht weiter aus der Mitteilung hervor.

Die Kurse und Lehrgänge der Radioschule begleiten seit 25 Jahren die freiwilligen Sendungsmachenden sowie die Praktikantinnen und Praktikanten der Deutschschweizer Gemeinschaftsradios, die Trainings und Coachings richten sich an Radioschaffende aller Lokalradios. Die Radio Aus- und Weiterbildung ist der stärkste Bereich der Schule. Ergänzt wird er durch die Bereiche Kinder+Jugend und Empowerment, die ihre Workshops und Projekte im ganzen deutschsprachigen Raum und auch in Kooperationen in der Romandie und im Tessin umsetzen.

«Ich freue mich, meine Erfahrungen im Ausbildungs- und Medienbereich einzubringen, um die Radioschule in der sich stark verändernden Medienwelt weiterzuentwickeln», lässt sich Philipp Kröger zu seinem neuen Wirkungsfeld zitieren.

Liselotte Tännler, Schulleiterin der Radioschule Klipp+Klang, zum neuen Bereichsleiter: «Mit Philipp Kröger konnten wir eine fachlich und menschlich sehr gute Ergänzung für unser Leitungsteam gewinnen. Als langjähriger Leiter eines Ausbildungsradios kennt er das Wirkungsfeld der Radioschule Klipp+Klang auch aus der Kunden-Perspektive. Wir freuen uns sehr, mit ihm die Weiterentwicklung der Radioschule anzugehen.» (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201023

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.