27.05.2015

SRF

Rachel Honegger übernimmt in der Region Bern Freiburg

Das Team der TV-Inlandkorrespondenten ist komplett.
SRF: Rachel Honegger übernimmt in der Region Bern Freiburg

Ab August 2015 stösst ein neues Mitglied in das Team der TV-Inlandkorrespondenten: Rachel Honegger greift für die Region Bern Freiburg zum Mikrophon. Dies schreibt SRF in einer Mitteilung. Honegger ist bereits seit Jahresbeginn als Mutterschaftsvertretung im Einsatz. Nun übernimmt sie die Korrespondentenstelle fest.

Honegger hat in München Politikwissenschaften studiert und danach in der Nachrichtenredaktion von RTL gearbeitet. 2007 wechselte sie als Deskerin und Redaktorin zum Nachrichtenmagazin "10vor10", bevor sie von 2009 bis 2011 bei "Schweiz aktuell" und "Einstein" die SRF-Stage absolvierte.

Im Anschluss arbeitete sie beim Gesundheitsmagazin "Puls". Seit Jahresbeginn ist Rachel Honegger zurück in den News, als Aushilfskorrespondentin in Bern für Sabine Gorgé, die sich im Mutterschaftsurlaub befindet. Ab August 2015 wird sie die Korrespondentenstelle fest übernehmen. Mit Rachel Honegger, Sabine Gorgé und Mirjam Spreiter ist das Team der TV-Inlandkorrespondentinnen für die Region Bern Freiburg wieder komplett. (pd)

Bild: zVg.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240305