17.01.2016

Ringier

Radio Energy wird die neue Nummer eins

Radio 24 verliert nach 32 Jahren den Titel als meistgehörtes Privatradio in der Schweiz.
Ringier: Radio Energy wird die neue Nummer eins

Radio Energy stösst Radio 24 vom Thron. Dies schreibt die "SonntagsZeitung" zwei Tage bevor die neuen Radio-Hörerzahlen der Stiftung Mediapulse veröffentlicht werden. Die Nettoreichweite von Montag bis Freitag belaufe sich bei Radio 24 auf 275'000 Hörerinnen und Hörer, während Radio Energy 286'000 Menschen erreiche, heisst es in dem Bericht. 

Auch Radio-24-Chef Roland Baumgartner sagt im Interview mit der "Schweiz am Sonntag": "Es kann sein, dass Radio Energy in der Deutschschweiz die Führung übernimmt. In Zürich jedoch bleibe Radio 24 klar die Nummer eins.

Und er fügt an: "Wir verfolgen mit Radio 24 eine andere Strategie als Energy". Der Rückgang ausserhalb Zürichs sei nach seinen Informationen auch durch die Erhebung beeinflusst. Insbesondere im letzten Sommer gab es einen unerklärlichen, vorübergehenden Einbruch bei den Zahlen. (wid)

Bild: Keystone



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220810

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.