26.02.2024

Travelnews.ch

Reise- und Tourismusportal lanciert «English Corner»

Das Branchenmedium will seine globale Reichweite erhöhen. Das soll mit englischsprachigen Inhalten gelingen.

Tourismus ist ein globales Geschäft. Dem trägt travelnews.ch jetzt noch mehr Rechnung. Das Online-Portal lanciert «English Corner», eine Rubrik sowie einen kostenlosen Newsletter, der wöchentlich eine Auswahl an Newsmeldungen und Reiseinspirationen in englischer Sprache bietet. Das schreibt der Fachverlag in einer Medienmitteilung.

Englischsprachiges Publikum bedienen

Laut Chefredaktor Gregor Waser will das Portal damit eine Lücke schliessen: «In der Schweiz gibt es eine grosse Anzahl an Touristikern sowie auch am Thema Reisen und Tourismus interessierte Menschen, die englischsprachig sind und die sich über unser Portal informieren. Sie wollen wir mit unserem neuen Angebot inskünftig noch besser bedienen können», sagt er. «Darüber hinaus wollen wir mit relevanten Artikeln via Google und Social Media die globale Reichweite erhöhen.»

Mit dem «English Corner» werde der fünfte Newsletter lanciert, teil das Unternehmen mit. Neben einem täglichen Newsfeed (Daily), der Wochenzusammenfassung am Samstag (Best of), dem Schweiz-Newsletter (News zum Ferienland Schweiz) und «De Luxe» wird ab sofort ein weiteres spezifisches Segment bedient. Die Newsletter erfreuen sich grosser Beliebtheit. «Es besteht ein klares Bedürfnis nach massgeschneiderten News. Dem tragen wir gerne Rechnung», wird Chefredaktor Gregor Waser in der Medienmitteilung zitiert.

15'000 Newsletter-Abonnenten

Die Travelnews AG ging mit dem Branchenportal travelnews.ch 2015 an den Start und bietet seither News sowie Hintergründe zu den Themen Airlines, Hotellerie, Reiseziele, Reiseanbieter, Geschäftsreisen und Technologien. Es richtet sich sowohl an Branchenvertreter wie auch an Reiseinteressierte. Redaktion und Verlag haben ihren Sitz in Zürich. travelnews.ch ist das einzige offiziell beglaubigte Schweizer Reiseportal und zählt monatlich rund 300’000 Visitors und verzeichnet an die 15'000 Newsletter-Abonnenten. (pd/nil)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.