14.09.2018

Radio Rottu

Rochade auf der RRO-Redaktion

Änderung beim Oberwalliser Radiosender: Michel Venetz und Rebecca Schüpfer bilden neu die Redaktionsleitung.
Radio Rottu: Rochade auf der RRO-Redaktion
Bilden die neue Redaktionsleitung: Rebecca Schüpfer und Michel Venetz. (Bild: zVg.)

Die Radio-Rottu-Redaktion hat sich neu aufgestellt. Seit dem 1. August leiten Michel Venetz als Redaktionsleiter und Rebecca Schüpfer als stellvertretende Redaktionsleiterin die Geschicke der RRO-Redaktion, wie der Oberwalliser Radiosender mitteilt.

Venetz hat neben seiner Funktion als RRO-Redaktionsleiter auch die Führung der Sportredaktion übernommen. Für die Moderation sind Dominik Chanton als Leiter und Yannick Zenhäusern als Stellvertreter zuständig. Chanton übt ausserdem für RRO die Funktion eines Station Managers aus und ist verantwortlich für den neu geschaffenen Digital-Content-Bereich.

Venetz ist seit 2012 im Journalismus tätig. Er begann seine Laufbahn bei der Tageszeitung «Walliser Bote». Von 2013 bis 2015 absolvierte er berufsbegleitend die Diplomausbildung Journalismus am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin Schüpfer ist seit 2017 für Radio Rottu journalistisch tätig. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar