23.12.2004

STRP

"Angelika Meyer Terlizzi-Preis" an Arianna Maugeri

Auszeichung für beste Lizenziatsarbeit.

Die Tessiner PR Gesellschaft (STRP) hat am Samstag, 18. Dezember 2004 zum 4. Mal den Preis Angelika Meyer Terlizzi verliehen. Dieser Preis wird jährlich vom Wirtschaftsjournalisten Lino Terlizzi, in Zusammenarbeit mit Comete Media und der STRP, einem Studenten oder einer Studentin der Fakultät der Kommunikationswissenschaften an der Università della Svizzera Italiana in Lugano zugeteilt, welcher die beste Lizenziatsarbeit im Bereich Public Relations erstellt.

Der Preis, ein Check in der Höhe von 5000 Franken, geht dieses Jahr an Arianna Maugeri für ihre Lizenziatsarbeit: "Dal Polo Urbano al Nuovo Polo: l’impatto della riconfigurazione della struttura fieristica milanese sugli stakeholders” ("Vom Stadtzentrum zum neuen Zentrum: Auswirkungen der Reorganisation der Mailänder Ausstellungsstruktur auf die Stakeholders").



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201202

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.