18.06.2019

Swisscontent

Anna Brugnoli wird Senior-Beraterin

Zudem wird Stephanie Schütte Partnerin der Agentur. Sie führt diese nun mit CEO Daniel Kaczynski.
Swisscontent: Anna Brugnoli wird Senior-Beraterin
Anna Burgnoli kommt neu zu Swisscontent dazu und Stephanie Schütte wird Partnerin. (Bilder: zVg)

Nach rund zweijähriger Unternehmenszugehörigkeit haben sich Daniel Kaczynski, CEO und Verwaltungsratspräsident von Swisscontent, und Stephanie Schütte dazu entschieden, ihre Geschäftsbeziehung durch eine Partnerschaft von Schütte zu intensivieren. Die studierte Betriebswirtin und ausgebildete Wirtschaftsjournalistin blickt auf eine breitgefächerte Tätigkeit als Kommunikationsexpertin zurück, wie es in einer Mitteilung heisst.

Im Portfolio ihrer 20-jährigen Berufslaufbahn befänden sich Unternehmen wie die Credit Suisse Group, Hilti oder die E.On Energie. Daneben verfüge sie über Erfahrungen als Dozentin an verschiedenen Schweizer Fachhochschulen. Daniel Kaczynski wird wie folgt zitiert: «Ich freue mich sehr, dass wir diesen Schritt gemacht haben und unsere Agentur gemeinsam sowohl auf strategischer als auch operativer Ebene in die Zukunft führen werden.»

Auf personeller Ebene habe die Agentur ihre Expertise weiter ausgebaut: Seit dem 1. Juni ergänzt Anna Brugnoli, vormals Senior Kommunikationsspezialistin bei der Credit Suisse, das Swisscontent Team als Senior Beraterin.

Brugnoli verfüge über langjährige Erfahrung und weitreichende Expertise im Bereich Unternehmenskommunikation und Public Relations. Nach Ihrem Masterabschluss in Kommunikation und Anglistik, war sie während 16 Jahren für verschiedene Unternehmen im Bereich Kommunikation tätig, darunter Valora und Credit Suisse. In dieser Zeit arbeitete Anna Brugnoli auch als selbstständige Kommunikationsexpertin. Zuletzt war sie als Senior Kommunikationsspezialistin im Bereich Group Internal Communications bei der Credit Suisse tätig, wo sie für die interne Kommunikation des Group Chief Operating Officer verantwortlich war. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190722

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.